Dr. Thomas Ulmer MdEP
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

News aus Europa: 6. Juli 2012

In der Juliausgabe 2012 wird über folgende Themen informiert:

1. Der europäische Rettungsschirm - Eine Kurzdarstellung
2. Tierschutzregeln: Fristgerechte Umsetzung und bessere Kontrollen
3. Besuchergruppe
4. Einladung Europafest

 


Anhänge:
Diese Datei herunterladen (news aus europa juli 2012.pdf)News aus Europa: 6. Juli 2012[News aus Europa: 6. Juli 2012]2746 KB

Kommunale Gesundheitskonferenz: starkes Modell für den Neckar-Odenwald -Kreis!

Die Kommunale Gesundheitskonferenz ist eine Initiative des Landes Baden-Württemberg, um die Themen Gesundheitsförderung und -prävention auf lokaler Ebene voranzutreiben. "Es ist wichtig, dass man sich den Herausforderungen im Bereich der Gesundheit stellt. Probleme, die in den nächsten Jahren auf uns zukommen, sind die Bewältigung des demographischen Wandels und die Gewährleistung eines flächendeckenden Netzes von niedergelassenen Ärzten. Wir im Neckar-Odenwald-Kreis schneiden im europäischen Vergleich hier sehr gut ab", so der praktizierende Arzt und Europapolitiker Dr. Thomas Ulmer (CDU), der sich für die lokale Gesundheitsförderung stark macht.

Weiterlesen...

Ulmer: Jährliche TÜV-Prüfung ist unsinng!

Prüfintervalle für KFZ sollen verkürzt werden / Ulmer ist dagegen: Keine höhere Belastung für Autofahrer!

Brüssel. In dieser Woche wurden Informationen bekannt, wonach die Europäische Kommission ältere Fahrzeuge künftig einer jährlichen TÜV-Prüfung unterziehen möchte. Der Vorschlag der Kommission soll noch vor der Sommerpause veröffentlicht werden. Dazu äußerte sich der Europaabgeordnete Dr. Thomas Ulmer (CDU) aus Mosbach, der Mitglied im EU-Verkehrsausschuss ist: "Ich stelle mich schon vor der offiziellen Veröffentlichung dieser Überlegung entschieden gegen den Vorschlag der Kommission. Ich halte ihn schlicht für unnötig."

Weiterlesen...

News aus Europa: 15. Juni 2012

In der Juniausgabe 2012 wird über folgende Themen informiert:

1. Resolution zu fehlerhaften Brustimplantaten verabschiedet
2. Diskussionspapier über erneuerbare Energien von der EU-Kommission veröffentlicht
3. Eine zusätzliche Maßnahme zum Stabilitäts- und Wachstumspakt: Two-Pack
4. Stärkung der europaweiten Freiwilligenarbeit
5. Die Situation in Syrien verschlechtert sich von Tag zu Tag
6. Besuchergruppe

 


Anhänge:
Diese Datei herunterladen (news aus europa Juni 2012.pdf)News aus Europa: 15. Juni 2012[News aus Europa: 15. Juni 2012]1321 KB

Gesundheits- und Sicherheitshinweise für den Besuch der Fußball-EM

Gesundheits- und Sicherheitshinweise für den Besuch der Fußball-EM

Die Fußball-Europameisterschaft 2012 (UEFA EURO 2012) steht vor der Tür, ab dem 8. Juni rollt der Ball. Viele Fußballfans werden nach Polen und in die Ukraine reisen, um vor Ort live mit dabei zu sein. Der baden-württembergische Europaabgeordnete Dr. Thomas Ulmer weist daher aktuell darauf hin, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Broschüre veröffentlicht hat, welche Gesundheitshinweise und weitere nützliche Tipps für einen sorglosen Besuch der Fußball-EM beinhaltet. Auch wichtige Notfallnummern und beispielsweise Links zu informativen Internetseiten finden sich in der Zusammenstellung der WHO. Unter dem Link http://www.euro.who.int/__data/assets/pdf_file/0005/162788/HEALTH-ADVICE-for-Travellers-to-Poland-and-Ukraine-for-the-2012-UEFA-Ger.pdf steht diese Broschüre (Größe: 2 MB) kostenlos als Download zur Verfügung.

Weiterlesen...

Europäische Woche gegen den Krebs

Dr. Thomas Ulmer MdEP ist Mitbegründer der Online-Plattform www.physz.com

Jährlich wird bei 2,5 Millionen Menschen in Europa Krebs diagnostiziert. Um auf die Gesundheitsgefahren, die von Krebs ausgehen, aufmerksam zu machen, hat die Europäische Union die "Europäische Woche gegen den Krebs" geschaffen, welche vom 25. Mai bis zum morgigen 31. Mai stattfindet. In diesem Zeitraum gab und gibt es viele Veranstaltungen, welche das öffentliche Interesse auf die Präventionsmaßnahmen und die Früherkennung von Krebs lenken sollen. "Wir müssen das Bewusstsein der Bevölkerung stärken, dass die aktive Krebsvorsorge ein guter Schritt ist, um gegen den Krebs zu kämpfen," sagt der baden-württembergische Europaparlamentarier und praktizierende Arzt Dr. Thomas Ulmer (CDU). Ulmer weist in diesem Zusammenhang auch auf oftmals unterschätzte Gefahren hin: „Hepatitis führt in vielen Fällen zu Leberkrebs. Dabei ist Hepatitis 100 Mal ansteckender als das HI-Virus, dieses ist jedoch stärker im Bewusstsein von Gesellschaft und Politik präsent. Es muss daher auf die Gefahren, die aus einer Hepatitis-Erkrankung hervorgehen können, immer wieder hingewiesen werden. Fakt ist: 78 % der Leberkrebsfälle sind auf eine Hepatitiserkrankung zurückzuführen."

Weiterlesen...

News aus Europa: 24. Mai 2012

In der Maiausgabe 2012 wird über folgende Themen informiert:

1. Deutsches Nein zu Euro-Bonds!
2. EU-weit bald ohne 1- und 2-Cent-Münzen?
3. Ulmer rät zu mehr Sachlichkeit bei der Griechenlanddebatte
4. Jedes Jahr verschwindet in Europa ein Stück Land so groß wie Berlin
5. Die Transaktionssteuer ist ein wichtiges Mittel zur Krisenbekämpfung
6. Besuchergruppe

 


Anhänge:
Diese Datei herunterladen (news aus europa mai 2012.pdf)News aus Europa: 24. Mai 2012[News aus Europa: 24. Mai 2012]1246 KB

Wieso wird das Geld nicht eingetrieben?

Spaniens Fußball-Erstligisten schulden dem spanischen Staat über 1 Milliarde Euro / Ulmer schreibt an Europäische Kommission und fordert unverzügliche Prüfung

Foto Dr. Thomas Ulmer MdEPNicht nur Griechenland, sondern auch Spanien gilt als Wackelkandidat innerhalb der Eurozone. Aktuell beschäftigen sich in Brüssel die EU-Finanzminister unter anderem auch mit Spaniens Sparbemühungen und der spanischen Bankenreform. Einer, der genauer hinschaut, ist der Europaabgeordnete Dr. Thomas Ulmer, von welchem unter anderem sowohl EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia als auch EU-Kommissarin Androulla Vassiliou in diesen Tagen Post erhalten. Inhalt: schnellstmögliche Klärung der Vorwürfe hinsichtlich möglicher illegaler Subventionen im spanischen Fußball.

Weiterlesen...

News aus Europa: 25. Aril 2012

In der Aprilausgabe 2012 wird über folgende Themen informiert:

1. Dr. Thomas Ulmer MdEP: EU-Parlament lehnt EU-Dieselsteuer mit großer Mehrheit ab
2. Neues Fluggastdatenabkommen zwischen der EU und den USA ab dem 1. Mai 2012
3. Besuchergruppe
4. Hoher Besuch im Europäischen Parlament: König Abdullah II. in Straßburg
5. Schweiz beschließt weiteren unfreundlichen Akt gegenüber der EU
6. Down-Syndrom: Initiative zur Aufklärung auf den Weg gebracht

Der Newsletter wurde in der vergangenen Woche versandt.


Anhänge:
Diese Datei herunterladen (news aus europa april 2012.pdf)News aus Europa: 25. April 2012[News aus Europa: 25. April 2012]1688 KB

Dr. Thomas Ulmer MdEP: EU-Parlament lehnt EU-Dieselsteuer mit großer Mehrheit ab!

Foto - Dr. Thomas Ulmer MdEP: EU-Parlament lehnt EU-Dieselsteuer mit großer Mehrheit ab!

Straßburg. Das Europäische Parlament hat heute mit einer großen Mehrheit gegen die Forderung der Kommission gestimmt, die Steuern für Diesel gegenüber dem Benzin zu erhöhen. Die Grundüberlegung, den energieeffizienteren Diesel mit einer höheren Steuer zu belegen, komme zu einer höchst unpassenden Zeit und sei zudem unsinnig. Der Europaabgeordnete Dr. Thomas Ulmer (CDU), Mitglied im Europäischen Verkehrssauschuss, hatte sich im Vorfeld der Abstimmung für eine breite Mehrheit gegen die Pläne der Kommission stark gemacht: "Dieselfahrer in Deutschland sehen sich sowieso schon höheren Abgaben ausgesetzt. Sie dürfen nicht dafür bestraft werden, sich für eine effizientere Antriebstechnologie entschieden zu haben."

Weiterlesen...

© Dr. Thomas Ulmer 2017