Dr. Thomas Ulmer MdEP
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Europaparlament fordert schnellere Umsetzung der europäischen Notrufnummer 112

"Von einer gemeinsamen europäischen Notrufnummer würden alle Bürger in Europa direkt profitieren", so Dr. Thomas Ulmer. Obwohl die Idee schon seit längerer Zeit diskutiert wurde, lässt die Umsetzung noch immer auf sich warten. Auch das Europaparlament kritisiert die schleppende Umsetzung der europäischen Notrufnummer 112.

Nach Jahren der Einführung bestünden noch immer zahlreiche Probleme bei der Anwendung der einheitlichen Nummer. Auch würden nach wie vor viel zu wenig Bürger wissen, dass im Notfall in Europa grundsätzlich die 112 gilt.
Die Abgeordneten haben die Mitgliedsstaaten und die Kommission aufgefordert, die notwendigen Schritte einzuleiten und ausreichend Mittel zur Verfügung zu stellen, um ein EU-weites Funktionieren der 112-Notrufnummer zu gewährleisten.

© Dr. Thomas Ulmer 2017