Dr. Thomas Ulmer MdEP
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Europa baut Brücken

"Europa baut Straßen, Brücken und Eisenbahnverbindungen, um Menschen einander räumlich näher zu bringen. Jetzt ist es unsere Aufgabe Europa für die Menschen erlebbar zu machen", so der Europaabgeordnete Dr. Thomas Ulmer. Zur Erreichung dieses Ziels, wird in Deutschland seit 1995 die Europawoche in den einzelnen Bundesländern durchgeführt. Ziel ist es, bei den Bürgerinnen und Bürgern Interesse und Sympathie für Europa zu wecken. In Baden-Württemberg wirken alle Landesteile an den ca. 200 Veranstaltungen der verschiedensten Träger mit. Die diesjähige Europawoche wird vom 5. bis 14. Mai unter dem Motto "Ich bin Europa" durchgeführt. Thematisch wird die Debatte über den Europäischen Verfassungungsprozess und die künftige Ausgestaltung der Europäischen Union nach den gescheiterten Referenden in Frankreich und den Niederlanden im Vordergrung stehen. Zur symbolischen Darstellung werden während der diesjährigen Europawoche 2006 in Baden-Württemberg "Brücken überbracht". Die Brücken stehen für die Zusammenführung der Menschen und für ein wachsendes europäisches Bewusstsein über Grenzen hinweg. Um den europäischen Gedanken der breiten Öffentlichkeit näher zu bringen, organisiert das Staatsministerium verschiedene Veranstaltungen und Publikationen. Zudem bieten die Europäischen Institutionen in Brüssel an diesem Wochenende einen Tag der Offenen Tür an. "Die Europawoche ist eine sehr gute Möglichkeit den Menschen den Europa-Gedanken zu vermitteln", so der Europaabgeordnete Ulmer abschließend.

© Dr. Thomas Ulmer 2017