Dr. Thomas Ulmer MdEP
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Fördergelder eingetroffen!

Brüssel/Seckach. Nach jahrelangem Hin und Her ist endlich die fehlende Tranche für die EU-geförderten Hochwasserpolder eingetroffen. Zu verdanken hat dies der Zweckverband Hochwasserschutz Einzugsbereich Seckach/Kirnau seinem Europaabgeordneten Dr. Thomas Ulmer. Nur durch dessen beherzte und massive Aufforderungen bewegte sich letztlich die Europäische Kommission doch noch und überwies die fehlenden rund 100.000 Euro auf das Konto des Zweckverbandes. "Dies war der letzte Akt in einem jahrelangen Hick-Hack des mit rund einer Million Euro geförderten Gesamtprojektes." erläuterte der Seckacher Bürgermeister Ludwig. Ulmer: "Es kann nicht sein, dass die betroffenen Gemeinden mit riesigen Summen in die Vorlage gehen und dann ewig um das versprochene Geld kämpfen müssen." Der Mosbacher kritisierte vor allem auch die Hinhaltetaktik, mit der die Kommission bereits frühere Nachfragen der acht betroffenen Städte und Gemeinden behandelt hat.

© Dr. Thomas Ulmer 2017