Dr. Thomas Ulmer MdEP
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Dr. Ulmer bei der JU Rhein-Neckar

 
Rhein-Neckar/Spechbach. Zur diesjährigen JU- Klausurtagung in Spechbach konnte der Kreisvorsitzende Florian Unger gleich zwei Ehrengäste begrüßen: der neu gewählte Europaabgeordnete Dr. Thomas Ulmer und der Spechbacher Bürgermeister Zimmermann statteten den JU´lern einen Besuch ab. Dr. Ulmer berichtete über das aktuelle EU-Geschehen in Brüssel und Straßburg und bewies bereits wenige Tage nach seiner Wahl zum Europaabgeordneten, dass mit ihm ein absoluter Experte auf allen Gebieten der EU-Politik ins Parlament gewählt wurde. Im Anschluss an seinen Vortrag ließ er es sich nicht nehmen, mit dem Kreisvorstand über aktuelle EU-Themen zu diskutieren. Bürgermeister Zimmermann zeigte sich erfreut, dass sich die JU Rhein-Neckar schon seit Jahren immer in Spechbach trifft, um ihre Klausurtagung abzuhalten. Dies zeige, dass die Junge Union im großflächigen Rhein-Neckar-Kreis überall präsent sei und auch die ?Randgebiete? nicht vernachlässige. Die Klausurtagung des Kreisvorstandes findet nun schon seit Jahren traditionell auf dem Anwesen des Kreisvorstandsmitglieds Ben Olbert statt, der auch in diesem Jahr alle Teilnehmer mit Kaffee und Kuchen verwöhnte. Im Anschluss an die Klausurtagung besuchte man noch zusammen das Heimatmuseum im Rathaus von Mauer, wo ein interessanter Vortrag zum ?homo heidelbergensis? auf dem Programm stand. (cl)
© Dr. Thomas Ulmer 2017